Corporate Commitment

Firmen-Engagement

Als weltweit führender Anbieter von Design, Herstellung und Vertrieb innovativer Oberflächen-Produkte engagieren wir uns für die Umwelt.

Als verantwortungsvolles globales Unternehmen hat die Formica Group zahlreiche Programme zum Umweltmanagement eingerichtet, im Einklang unserer Überzeugung, dass auf gute Vorsätze und ehrgeizige Ziele Taten folgen müssen.

Wir entwickeln fortlaufend Strategien, die uns auf dem Weg zur Nachhaltigkeit weiterbringen.
Insbesondere bedeutet das:

  • Reduzierung des Energieverbrauchs während der gesamten Lebensdauer unserer Produkte;
  • Reduzierung des Kohlenstoffausstoßes durch Entwicklung erneuerbarer Energiequellen, Technologien zur Energiegewinnung aus Abfällen sowie kraftstoffsparendem Frachtverkehr;
  • Zusammenarbeit mit Zulieferern, die zur Verwendung von Faserstoffen aus nachwachsenden Waldbeständen verpflichtet sind, um den Gehalt an wiederaufbereiteten und umweltfreundlichen Materialien in unseren Werkstoffen zu erhöhen.

Unternehmensführung Im Dienst Der Nachhaltigkeit

Formica Group hat sich verpflichtet, den langfristigen Bestand unserer Unternehmen dadurch zu sichern, dass von uns ausgehende Beeinträchtigungen der natürlichen Umwelt reduziert werden. Wir wenden eine Reihe von Strategien an, um unsere Nachhaltigkeitsziele zu erreichen, einschließlich der Verwendung von wiederaufbereiteten Materialien als Werkstoffe und Kraftstoffe, dem Gebrauch von erneuerbaren Energien - insbesondere Biomasse - sowie der Einführung neuer Technologien, um die Energieeffizienz zu erhöhen.

Wir fördern Nachhaltigkeit, indem wir Maßnahmen ergreifen, um:

Sicherzustellen, dass unsere Produkte und Dienstleistungen zu größerer Umwelteffizienz in den Gebäuden und der Infrastruktur der Kunden führen;
Abfälle aus Produkten, Dienstleistungen und Arbeitsbereichen zu vermeiden oder zu verringern;
Wirtschaftliche energieeffiziente Lösungen für unsere Unternehmen zu finden und anzuwenden.

Gesetzliche Umweltschutzvorschriften

Betriebe der Formica Group halten weltweit alle maßgeblichen kommunalen, Landes- oder staatlichen Gesetzesvorgaben ein, die die Luftemissionen und Luftqualität, den Lärmpegel, Wasserabscheidungen und die Abfallentsorgung flüssiger und fester Stoffe einschließen.

Grüne Richtlinien in der Praxis

Manitoba Maple

LCA

Methode zur Messung der Umweltbelastung. 
Delano Oak

FIRMENPRAKTIKEN

Rohstoffe, Abfall & Energien.
Blackened Legno

CO2-REDUKTION

Unsere Ziele zur Senkung von Emissionen. 

Rohstoffquellen Und Wiederaufbereitung

Die Formica Group erkennt den wirtschaftlichen und ökologischen Nutzen, der aus der effizienten Nutzung und Wiederaufbereitung von Rohstoffen erwächst. Etliche Betriebe der Formica Gruppe recyceln Abfälle zu Werkstoffen oder zusätzlichen Energiequellen.

Sie verwenden einen nicht unterstützten Browser und einige Funktionen funktionieren möglicherweise nicht ordnungsgemäß. Bitte aktualisieren Sie auf einen modernen Browser wie Chrome, Edge, Firefox oder Safari.