Etihad Towers mit Formica®Schichtstoffen ausgestattet

Die Etihad Towers sind ein angesehener, vollständig integrierter Gebäudekomplex, der zu verschiedenen Zwecken genutzt wird und dessen Designkonzept dem Thema ‘Einheit’ folgt.

3 Etihad 825x550

Diese einzigartige Gruppe fünf verschiedenartiger, unterschiedlich hoher Türme, die den Arabischen Golf in Abu Dhabi überblicken, umfasst drei Wohnhochhäuser, einen Hotel- und Serviced Apartment-Turm sowie ein Bürohochhaus. Die Etihad Towers wurden vom Sheikh Suroor Projects Department (SSPD) konzipiert und vom australischen Architekturbüro DBI Design gestaltet und gehören zu den Flaggschiffgebäuden dieser Hauptstadt.

Bei diesem beeindruckenden Komplex modernen und anspruchsvollen Geschmacks wurde sorgfältig auf alle Details geachtet, sowohl innen als auch außen – von den Materialien und Oberflächen bis hin zur Raumplanung und –anordnung. Das die Konzipierung und Ausführung der Innenraumgestaltung des Etihad Office Towers überwachende Unternehmen Aecom spezifizierte dafür ColorCore® von der Formica Group sowie Formica® Hochdruckschichtstoffe (HPL) in Soft White Matte.

2 Etihad 825x550

Die weißen Formica® Schichtstoffe schaffen einen neutralen, frischen, unaufdringlichen Hintergrund und eignen sich ideal für Arbeits- und Empfangsumgebungen. Das einfallende Licht spiegelt sich darin wider und wird über den gesamten Innenraum hinweg reflektiert, wodurch dieser heller und größer erscheint. Als vereinendes Element haben die Designer von Aecom im gesamten Gebäude sowohl für ColorCore als auch für die Hochdruckschichtstoffe (HPL) Soft White spezifiziert, wodurch sie dieselbe Oberfläche für mehrere Anwendungen verwenden konnten.

Für die Schränke und Wandverkleidungen des Etihad Office Towers wurde ColorCore mit seinem durchgängigen Farbkern verwendet, das ideale Material für stark beanspruchte Umgebungen wie beispielsweise Bürogebäude. ColorCore ist äußerst langlebig und funktionell und sorgt für Oberflächen, die sich leicht reinigen und warten lassen und darüber hinaus immer gut aussehen. Aecom entschied sich für ColorCore, da sich aufgrund des durchgängigen Farbkerns formschöne Verkleidungen schaffen lassen, die keine oftmals mit Schichtstoffen assoziierte braune Kante aufweisen.

Einer der Anwendungsbereiche für die Hochdruckschichtstoffe (HPL) von Formica waren bei diesem Projekt die Türen der Innenräume. Die Schichtstoffe von Formica weisen im Hinblick auf dekorative Oberflächen und Leistungsfähigkeit die perfekte Qualität auf. Deren unproblematische Wartungsanforderungen bedeuten, dass sie trotz geringsten Aufwands lange gut aussehen. Die Hochdruckschichtstoffe (HPL) von Formica wurden darüber hinaus auch für Fensterstürze und -blenden verwendet und sie erfüllen die ästhetischen, praktischen und funktionellen Anforderungen hinsichtlich der Innenraumgestaltung.

Die Formica Group hat sich in ihren über 100 Jahren an Innovationen und Erfahrung bei der Herstellung ein unübertroffenes Fachwissen angeeignet, das Qualität, Zuverlässigkeit und Produkte gewährleistet, die ihren Zweck mehr als erfüllen. Das Unternehmen arbeitet eng mit Architekten, Designern und Planern zusammen und befindet sich in der idealen Position, innovative Produkte und Dekore anzubieten, die den Bedürfnissen des Marktes gerecht werden und gegenwärtige Design-Trends ergänzen.

DBI Design

Sie verwenden einen nicht unterstützten Browser und einige Funktionen funktionieren möglicherweise nicht ordnungsgemäß. Bitte aktualisieren Sie auf einen modernen Browser wie Chrome, Edge, Firefox oder Safari.